Archiv für Oktober 2013

Erste Veranstaltung der AG-D: ein kleiner Erfolg

LesenAm 09.10. haben wir beim schwarz roten Tresen der FAU-D einen Vortrag zum Anarcho-Syndikalismus organisiert. Dies war eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne „Zeit für Plan A“, die wir zusammen mit der „Anarchistischen Föderation Rhein/Ruhr“ und anderen anarchistischen Gruppen im Rhein/Ruhrgebiet organisiert haben* und die noch bis mitte Dezember läuft.

Leider hatte unser eigentlich vorgesehener Referent absagen müssen, aber der ersatz hat diese Lücke sehr gut gefüllt. Die 15 Gäste die extra zu dem Vortrag gekommen waren haben diesem interessiert zugehört und sich vor und nach dem Vortrag am aufgebauten Büchertisch mit Materialien versorgt. Die anschließende Diskussion verlief in einer sehr angenehmen Atmosphäre. Leider mussten viele Besucher*innen schon recht früh gehen, denn am nächsten Tag mussten viele zur Schule oder zur Arbeit – ein nachteil bei Veranstaltungen mitten unter der Woche.

Trotzdem sind wir sehr zufrieden und hoffe den einen oder die andere bald wider zu sehen, und dann vielleicht nicht nur als Gast, sondern als aktives Mitglied.

In Düsseldorf wird es am 30.10. im Solrais auf der Kopernikusstr. 53 noch eine Lesung Mit Hans Marchetto geben. Mehr Informationen dazu findet ihr hier-> Vielleicht sehen wir uns ja dort schon wieder?

* die beteiligten Gruppen:

Anarchistische Föderation Rhein/Ruhr
afrr@riseup.net

Anarchistische Gruppe Östliches Ruhrgebiet
agoer@riseup.net

Anarchistische Gruppe Dortmund
agdo@riseup.net

Libertäre Gruppe Bochum
lgausbo@riseup.net

Anarchistische Gruppe Krefeld
agkrefeld@riseup.net

Anarchistisch Syndikalistische Jugend Recklinghausen
asjruhrgebiet@riseup.net

und alles mit der freundlichen Unterstützung von:

Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen
fda-organisation@riseup.net

改道 Gǎi Dào

Teilen und weiterverbreiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • PDF



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: