Kneipenkonzert

Was: Solo-Anarchie-Punk-Konzert mit Geige und Gesang
Wann: Dienstag, 14.05.2013
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Cafe Zentral, Steinsche Gasse 48, 47051 Duisburg
Wer: Paul, der GeigErzähler
Beschreibung: Der Berliner Punk-Geiger kommt mit einem Schwung eigener und Arbeiterlieder auf Stippvisite im Pott vorbei und spielt am Dienstag im Café Zentral.
Preis: Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

GeigErzähler bei der Arbeit

Teilen und weiterverbreiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • PDF

1 Antwort auf „Kneipenkonzert“


  1. 1 agd 15. Mai 2013 um 20:16 Uhr

    Kleiner Konzertbericht:

    Am Dienstagabend fanden sich leider nur etwa 20 Menschen zum Konzert des „Geigerzählers“ im Duisburger Café Central ein.
    Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Unter dem Motto „Punk, Poesie und Anarchie“ spielte Paul ein buntes Potpourie eigener und „geklauter“ Lieder und unternahm so mit uns auch gleich eine kleine Reise durch die Musikgeschichte des Widerstandes.

    Einige Lieder boten sich aufgrund einprägsamer Refrains zum mitsingen an – andere sind ganz offensichtliche „Gassenhauer“ gewesen. Und noch bei einer dritten Kategorie von Songs, ließen es sich die Anwesenden nicht nehmen mit zu singen: den Klassikern Anarcho-Syndikalistischen Liedgutes.

    Bleibt noch anzumerken das viele Lieder einen starken Berlinbezug hatten. An einer Stelle führte das zu schallendem Gelächter. Dabei handelte es sich um einen Song, der die Gentriefizierung in bestimmten Berliner Stadtteilen zum Thema hat. Bei der Ansage des Liedes meinte Paul, solche Stadtteile gäbe es doch sicher auch in Duisburg, ….

    Alles in allem ein sehr schönes Konzert. An dieser Stelle möchte ich mich besonders beim Organisatoren bedanken: dem Thorsten*

    --
    * auch wenn die AG-D den Konzerttermin in Duisburg auf ihrem Blog promotete, so sind sie nicht, wie vielleicht einige annhemn könnten, die Organisator*innen

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: