Archiv für Mai 2013

Termin

agitate, educate, organise
kleine & unvollständige Übersicht interessanter Termine

Juni 2013

ASJ Bonn**
Was: Veranstaltungsreihe: Anarchistische Basics (Themen: „Was ist Anarchismus?“, Syndikalismus (Rudolf Mühland), Anarchafeminismus (Friederike Pfaff), Antinationalismus (Antifa AK Köln), Klassenkampf (Basisgruppe Antifa Bremen), FdA – Was ist das? (Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen)
Am: 01.06. – 05.07.2013
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Buchladen LeSabot, Breite Str. 76, Bonn, Buchladen Limes Theaterstr. 2, Bonn und Uni-Hauptgebäude, Hörsaal 8, Regina-Pacis-Weg 3, Bonn
„Der Anarchismus ist nicht eine Utopie, die im mutualistischen Modell […] Bakunins, im humanistischen Kommunismus der Ethik und der gegenseitigen Hilfe Kropotkins [..] endgültig Gestalt angenommen hat. Der Anarchismus ist eine Bewegung, die sich in unaufhörlicher Entwicklung befindet und die heute wie gestern die Fähigkeit besitzt, neue Formen anzunehmen, sich dem Marsch der Menschheit einzugliedern, alle neue Tatsachen zu verstehen und zu akzeptieren.“ (Federica Montseny in: Anarchici e Anarchia nel mondo contemporaneo, S. 50.)
mehr Info’s

Dortmund
Was: Kundgebung gegen Polizeigewalt – Für den Rücktritt der Regierung
Am: 04.06.2013
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Dortmund, Hauptbahnhof, Katharinentreppen
Tausende Menschen in der Türkei widersetzen sich den profitorientierten Plänen der Herrschenden und besetzen seit dem 28.Mai den Gezi Park in Istanbul. Aus einer Besetzung wird einer der größten Aufstände der letzten Jahre. Zeigen wir unsere Solidarität mit den Aufständischen!
mehr Info’s

FAU Münsterland
Was: Film “Umsonst ist dat nie“
Am: 04.06.2013
Zeit: 20.47 Uhr
Ort: Don Quijote, Nieberdingstraße 8, 48155 Münster
Ein Film mit und über Hans Schmitz und den proletarischen Widerstand gegen die Nationalsozialisten in Wuppertal in den 1920/30er Jahren.
mehr Info’s

AG Köln
Was: Schwarzer Tresen „Anarchistische Bewegung in Malaysia“
Am: 12.06.2013
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: AZ Köln, Nantoka-Bar, Wiersbergstrasse 44, 51103 Köln Kalk
Wir freuen uns beim nächsten Schwarzen Tresen einen Genossen aus Malaysia zu Besuch zu haben. Dieser wird einen Vortrag zur Geschichte und aktuellen Situation der Anarchistischen Bewegung in Malaysia halten. Der Vortrag wir auf Englisch sein, jedoch gibt es Übersetzung auf Deutsch (falls benötigt). Selbstverständlich gibt es auch vegane VOKÜ.
mehr Info’s

Düsseldorf
Was: Vortrag von Anarchist Black Cross Ukraine
Am: Fr. 13.06.
Zeit: Einlaß 18:00 Uhr Beginn 19:00
Wo: Hinterhof, Corneliusstr. 108, Düsseldorf
Mehr Infos: mehr Info’s

Ruhr Universität Bochum (RUB)
Was: Aufruf zu Gründung einer anarchistischen Gruppe an der RUB
Am: 14.06.2013
Zeit: 14.00 Uhr
Ort: GC-Cafete, RUB
mehr Info’s

Gelsenkirchen
Was: Schwarzer Tresen „Die Anarchistische Föderation RheinRuhr stellt sich vor“
Am: 14.06.2013
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Subversiv, Bochumer Straße 126, Gelsenkirchen-Ückendorf
VoKü – Getränke – Vortrag – Musik – Plaudern
mehr Info’s

FAU Solingen
Was: offenes Treffen für Interessierte
Am: 21.06.2013
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Café Courage, Klemens-Horn-Str. 3, 42655 Solingen
mehr Info’s

Juli 2013

Köln
Was: Buchvorstellung „iSlaves – Ausbeutung und Widerstand in Chinas Foxconn-Fabriken“
Am: 11.07.2013
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Naturfreundehaus Kalk, Kapellenstraße 9a, 51103 Köln
mehr Info’s

Bochum
Was: Buchvorstellung „iSlaves – Ausbeutung und Widerstand in Chinas Foxconn-Fabriken“
Am: 12.07.2013
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: mehr Soziales Zentrum, Josephstraße 2, 44791 Bochum
mehr Info’s

Teilen und weiterverbreiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • PDF

Kneipenkonzert

Was: Solo-Anarchie-Punk-Konzert mit Geige und Gesang
Wann: Dienstag, 14.05.2013
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Cafe Zentral, Steinsche Gasse 48, 47051 Duisburg
Wer: Paul, der GeigErzähler
Beschreibung: Der Berliner Punk-Geiger kommt mit einem Schwung eigener und Arbeiterlieder auf Stippvisite im Pott vorbei und spielt am Dienstag im Café Zentral.
Preis: Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

GeigErzähler bei der Arbeit

Teilen und weiterverbreiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • PDF

AG-D gegründet

Am 28.04.2013 trafen sich rund 10 Menschen im Solaris um die Anarchistische Gruppe Düsseldorf zu gründen. Nach einem ersten, regen Austausch, wurde beschlossen sich bald wieder zu treffen und sich eine gemeinsame Handlungsbasis zu erarbeiten.

Alle die mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen mit uns Kontakt auf zu nehmen: agd@riseup.net.
Falls ihr erst mal „nur“ auf dem laufenden gehalten werden wollt, aboniert unseren Verteiler: https://list.free.de/listinfo/agd_extern

Teilen und weiterverbreiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • PDF



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: